Facebook
MySpace
SoundCloud
YouTube

KUNDEN
Feedback

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /mnt/web316/b0/84/52304984/htdocs/WordPress_01/wp-content/themes/proton/function/extra.php on line 144
Home » Produkte » SYNTRO – Synthesizer to go  

Synthesizer to go - Cover

SYNTRO

Story + Facts


Der SYNTRO (Synthesizer to go) ist eine Pro- duktveredelung und Adaption der besonderen Art. Es handelt sich um eine Acryl-Box aus 5mm starkem Acryl, die nicht nur als Basis für die Miniaturisierung eines Synthesizers dient, sondern auch gleich noch zusätzliche Funktionen implementiert.

Als Konglomerat aus High End-Technologie entsteht so der weltweit erste portable Synthesizer – zum einfachen in die Hand und mitnehmen.

Der SYNTRO vereinigt den TI-Snow und eine DSP-Audiokarte mit einem USB Hub zu einer Einheit. Der TI als Synth und die Audiokarte, werden über ihr jeweiliges Programm gesteuert.


Das schöne Acrylgehäuse wurde noch um eine innenliegende Acrylschiene mit LED Elementen verziert.

Features

Die Verarbeitung des Gehäuses ist durch die Acryleckwürfel extrem stabil und wird durch Minischrauben im Design ergänzt. Der Dreh und Push-Knopf auf der oberen Fläche ist das einzige Bedienelement, alles andere wird über den PC gesteuert.
Das Signal kann man sich gleich über den vorhandenen Kopfhöreranschluss auf die Ohren geben, ganz ohne Kabelgewirr, alles in einer Box.

Specials

Als portabler Synth ist der SYNTRO all das, was sich der moderne Produzent und Tontechniker oder auch Komponist von heute wünscht: Höchste Qualität auf engstem Raum – kompakt und mobil, verpackt in raffinierter Ergonomie.

Die Einmaligkeit und seine Extravaganz machen den SYNTRO zu einem einzigartigen Produkt, das keine audiophilen Wünsche offen lässt und alle nur denkbaren Ansprüche in sich vereint.

Spezifikation


Allgemein
  • TI-Snow über Firewire
  • Apogee DSP Karte über B-USB mit Midi In / Out und je zwei Analog XLR-In,
  • zwei Analog In Klinke und zwei Out über Klinke
  • 7fach USB Hub mit Mini und B-USB Anschluss und extra DC-in 2,5 Klinke
  • DC In für den TI-Snow
  • Headout Stereoklinke





TI-Snow
  • integrierte Effekte
  • Arpeggiator
  • 192 kHz / 24-Bit D/A
  • Polyphonie: 10 bis 50 Stimmern (abhängig von Komplexität und Nutzung im Single- oder Multi-Mode)
  • 64 integrierte Multi-Patches
  • Alle Syntheseformen



DSP Karte
  • Input source selection
  • Input level control (Eingangspegel-Kontrolle)
  • Input source grouping
  • Output level and type (Ausgangspegel und -art)
  • Output muting (Stummschalten des Ausgangs)
  • Mic/instrument gain mode
  • Assigning meter display
  • Over hold parameters
  • Assignable MIDI device control
  • Song position access
  • Low latency mixing